ExpertenAbend Gerüche in Innenräumen

Im 2-monatlichen Rhythmus finden die ExpertenAbende zum Thema „Gerüche in Innenräumen“ statt. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

THEMA des ABENDS 

„Renovierungen und was dabei geruchlich schief gehen kann“
Es kommt immer häufiger vor, dass nach Renovierungen „aus heiterem Himmel“ Fehlgerüche in Innenräumen auftreten. Von leichten Gerüchen bis zu unerträglichem Gestank, z.B. durch Wechselwirkungen nach Vorbehandlungen oder Beschichtungen an Wänden, in Bodenaufbauten sowie bei Abdichtarbeiten. Was kann getan werden? Fallbeispiele verdeutlichen baubiologische Vorgehensweisen, Methoden und Lösungsansätze.

Ziele der Weiterbildung

  • Training mit Geruchsproben, Erstellung eines Archivs, Riechstifte (Erweiterung)
  • Praxiswissen mit unterschiedlichen Fallbeispielen
  • Fortlaufendes Geruchtraining mit verschiedenen Riechstiften und Geruchsproben
  • Erstellen von Geruchsarchiven samt Erweiterungen
  • FAQ: Fragen und Antworten zu den jeweiligen Themen
  • Anleitungen für weiteres selbständiges Geruchstraining

Teilnehmen können alle, die bereits beim Seminar Geruchsprüfung und Quellensuche dabei waren, alle Mitglieder der AG Gerüche in Innenräumen, sowie auch alle anderen interessierten VB-Mitglieder. Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung. Die Teilnahme an diesem Abend wird im Rahmen der Weiterbildung „Geruchsprüfung VB“ anerkannt.

Veranstaltungstermin
23. Nov. 2021 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Karl-Heinz Weinisch
Pamela Jentner
Detailinformation
ExpertenAbend Gerüche in Innenräumen

Seminar Innenraumschadstoffe

Dies ist der zweite Teil des sehr erfolgreichen ersten Grundlagenseminares Grundschulung Innenraum. Die Teilnehmenden der Grundschlung waren begeistert und baten um eine weiterführende Folgeveranstaltung.

Der Termin dafür steht schon fest.
Das Seminar Innenraumschadstoffe findet von Dienstag 11.01. bis Mittwoch 12.01.2022, jeweils von 16:00 – 19:00 Uhr Online statt (via Zoom).

Das Programm ist derzeit noch in Planung.

 

 

 

Veranstaltungstermin
11. - 12. Jan. 2022
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Detailinformation
Seminar Innenraumschadstoffe

Seminar Bauphysik

Lebenslust statt dicker Luft: Wie die Bauphysik unser tägliches Leben beeinflusst

Ob in den eigenen vier Wänden oder direkt am Arbeitsplatz. Nicht selten verbringen wir 24 Stunden am Tag in Gebäuden, die unsere Lebensqualität maßgeblich beeinflussen. Licht, Luft und Ruhe sind entscheidende Faktoren unseres Wohlbefindens, welches zunehmend im Dunst dicker Luft zu ersticken droht. Höchste Zeit also die Ansprüche an unsere bebaute Lebens- und Arbeitswelt neu zu definieren.

Was sehr beeindruckend als Vortrag bei unserer VB-Tagung 2019 begann, wird nun als zweitägiges Praxis-Seminar fortgesetzt. Zusammen mit unserem Referenten Axel Leroy besuchen wir das EKOZET, das Energie Kompetenz Zentrum des Rhein-Erft-Kreises. Mit funktionsfähigen Exponaten, Versuchsaufbauten und der speziellen Gebäudekonstruktion des EKOZET steht uns ein breites Spektrum innovativer Energie- und Haustechnik zum Anfassen, Ausprobieren und Experimentieren zur Verfügung. Der Seminarort bietet somit einzigartige praxisbezogene Möglichkeiten.

Veranstaltungstermin
04. - 05. Apr. 2022
Veranstaltungsort
50169 Kerpen-Horrem
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Axel Leroy
Pamela Jentner
Detailinformation
Seminar Bauphysik

Jahrestagung des Verband Baubiologie

Die Jahrestagung des Verband Baubiologie wird am 29.04.2022 stattfinden.

Die Veranstaltung wird als Präsenzveranstaltung geplant und, wenn möglich, im Hotel Taufstein in 36148 Kalbach-Sparhof (Rhön) durchgeführt.

Alle Mitglieder, Kooperationspartner und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Das Programm wird derzeit noch erarbeitet. Details zur Veranstaltung folgen...

Information für Mitglieder:

Am 30.04.2022 findet die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Wir freuen uns auf ein anregendes baubiologisches Frühlingswochenende, zahlreiche Anmeldungen und einen intensiven kollegialen Austausch!

Veranstaltungstermin
29. Apr. 2022
Veranstaltungsort
36148 Kalbach-Sparhof
Veranstaltungsart
Jahrestagung
Detailinformation
Jahrestagung des Verband Baubiologie

Mitgliederversammlung

Zur jährlichen Mitgliederversammlung laden wir am 30.04.2022 ein. 

Die Veranstaltung wird als Präsenzveranstaltung geplant und, wenn möglich, im Hotel Taufstein in 36148 Kalbach-Sparhof (Rhön) durchgeführt.

Alle Mitglieder sind herzlich willkommen.

Zur Information:

Am 29.04.2022 findet die Jahrestagung des Verband Baubiologie statt.

Wir freuen uns auf ein anregendes baubiologisches Frühlingswochenende, zahlreiche Anmeldungen und einen intensiven kollegialen Austausch!

 

 

Veranstaltungstermin
30. Apr. 2022
Veranstaltungsort
36148 Kalbach-Sparhof (Rhön)
Veranstaltungsart
Mitgliederversammlung
Detailinformation
Mitgliederversammlung

Praxisseminar Radon

Nach einer Einführung von Radon und Thoron und deren Zerfallsprodukte steigen die Teilnehmer in die Radon-Messtechnik ein. Dabei werden sowohl der Einsatz von Radon-Dosimetern, als auch die Durchführung von Messungen mit elektronischen Messgeräten und Vortest praxisnah in Kleingruppen geübt. Darüber hinaus werden Radon-Bodengasmessungen und Baustoff-Exhalations-Messungen durchgeführt. Alle Messungen werden gemeinsam ausgewertet. Strategien zur Quellensuche werden ebenso besprochen, wie die Grenzen der Messtechnik. Abschließend werden die Möglichkeiten der Radon-Sanierungen und gesundheitliche sowie rechtlich Aspekte dargestellt.

Veranstaltungstermin
16. - 18. Sep. 2022
Veranstaltungsort
36093 Künzell
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Dr. Thomas Haumann
Detailinformation
Praxisseminar Radon

Haben Sie Fragen?

Verband Baubiologie e.V.
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
   (02641) 911 93 94
  (02641) 911 93 95
info@verband-baubiologie.de
www.verband-baubiologie.de
Mo, Mi, Fr: 10.00 - 12.00

Geschäftsstelle

Verband Baubiologie e.V.
Frau Elke Gerischer

Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 10 - 12 Uhr
Tel. (02641) 911 93 94