Call for Papers für unsere Jahrestagung am 16.-17.April 2021

Sie möchten sich mit einem Vortrag an unserer Jahrestagung am 16. und 17. April 2021 in Zeulenroda beteiligen?

Unsere nächste Jahrestagung findet als Kooperationsveranstaltung zusammen mit dem Branchentag von Ökoplus im Bio Seehotel in Zeulenroda statt.

Dies ist eine gute Gelegenheit mit Naturbaustoffhändlern und Herstellern sowie Vertretern der Naturkost- und Naturmöbelbranchen ins Gespräch zu kommen und diese für unsere baubiologischen Themen zu sensibilisieren.

Für die inhaltliche Gestaltung der Fachthemen und -beiträge ist der Verband Baubiologie verantwortlich.

Die Beiträge sollten im besten Falle auch für die Personengruppen des Ökoplus-Branchentages interessant und von Nutzen sein.

Weiterhin angeboten werden können alle baubiologischen Themen, Projekte, Entwicklungen oder Branchenneuigkeiten.

Wir behalten uns vor, Ihr Thema für eine der nächsten Tagungen wieder anzufragen.

Nachfolgend finden Sie alle dafür notwendigen Informationen sowie das Einreichungsformular einschließlich Vorlage für das Abstract.

Bitte füllen Sie das Einreichungsformular und die Abstract-Vorlage vollständig aus – Unterschrift nicht vergessen.
Bitte senden Sie Ihre Einreichungsunterlagen bis zum 30. September 2020 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zu den Einreichungsunterlagen...

Haben Sie Fragen?

Verband Baubiologie e.V.
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
   (02641) 911 93 94
  (02641) 911 93 95
info@verband-baubiologie.de
www.verband-baubiologie.de
Mo, Mi, Fr: 10.00 - 12.00

Geschäftsstelle

Verband Baubiologie e.V.
Frau Elke Gerischer

Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 10 - 12 Uhr
Tel. (02641) 911 93 94

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.