VB-Praxisseminar „Radon“

Nach einer Einführung von Radon und Thoron und deren Zerfallsprodukte steigen die Teilnehmer in die Radon-Messtechnik ein. Dabei werden sowohl der Einsatz von Radon-Dosimetern, als auch die Durchführung von Messungen mit elektronischen Messgeräten und Vortest praxisnah in Kleingruppen geübt. Darüber hinaus werden Radon-Bodengasmessungen und Baustoff-Exhalations-messungen durchgeführt. Alle Messungen werden gemeinsam ausgewertet. Strategien zur Quellensuche werden ebenso besprochen, wie die Grenzen der Messtechnik. Abschließend werden die Möglichkeiten der Radon-Sanierungen und gesundheitliche sowie rechtlich Aspekte dargestellt.

Das Praxisseminar wendet sich an diejenigen, die professionell die baubiologische Messung von Radon durchführen wollen. Dr. Thomas Haumann ist promovierter Chemiker, Baubiologe und Radon-Fachperson und befasst sich seit über 20 Jahren eingehend mit der Messung von Radon und Thoron sowie deren Zerfallsprodukten.

 

Seminarzeiten:

Freitag, 25. Oktober 2019 ab 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag, 26. Oktober 2019 ab 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sonntag, 27. Oktober 2019 ab 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Anerkennung :

Das Seminar wird als Praxismodul (Modul 2) bei der Ausbildung zur Radon-Fachperson VDB anerkannt (Gültigkeitsdauer 3 Jahre)

Bitte beachten Sie unsere AGBs, Teilnahme- und Stornogebühren unten auf der Seite.

Anmeldung:

Anmeldung formlos beim Veranstalter.

Bezahlung:

Rechtzeitig erhalten Sie die Rechnung mit dem Hinweis, die Teilnahmegebühr vorab des Seminars zu überweisen. Sobald der Betrag eingegangen ist, ist Ihr Seminarplatz gesichert. Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende des Seminars.

Veranstalter:

VERBAND BAUBIOLOGIE (VB)
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
Telefon 02641 911 93 94, Fax 02641 911 93 95
www.verband-baubiologie.de

info@verband-baubiologie.de

Übernachtung/ Verpflegung:

Bitte selbst organisieren! Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung z.B. direkt vor Ort in der Tagungsstätte Wiesenhaus.

Programm:

Freitag 25.10.2019

 14:00 – 15:30    Begrüßung und Einführung
– Radon, Thoron und deren Zerfallsprodukte
– Einführung in die Radon-Messtechnik
 16:00 – 18:30  Praxis der Radon-Bodengasmessungen
– Einführung in die Raumluftmessungen und Randbedingungen
– Einführung in die Bodengasmessungen und Randbedingungen
– Durchführung von Radon-Bodengasmessungen in Kleingruppen
19:30 – 21:00  Praxis der Radon-Bodengasmessungen
– Durchführung von Radon-Bodengasmessungen in Kleingruppen
– Auswertung der Ergebnisse
Samstag 26.10.2019
9:00 – 12:30  Praxis der Radon-Raumluftmessungen
– Aufstellung von Radon-Messgeräten in Kleingruppen
– Durchführung von Radon-Kurzzeitmessungen in Kleingruppen
14:00 – 15:30  Praxis der Baustoff-Exhalationsmessungen von Radon und Thoron
– Einführung in die Exhalationsmessungen und Randbedingungen
– Durchführung von Exhalationsmessungen in Kleingruppen
16:00 – 18:30  Praxis der Radonmessungen
– Untersuchungsstrategien
– Methoden zur Quellensuche (Radon-Sniffing)
Sonntag 27.10.2019
9:00 – 10:30  Praxis der Radon-Sanierung und Prävention
– Grundlagen und Radon-Handbuch Deutschland
– Fallbeispiele
11:00 – 12:30 Abschlussrunde und Fragen
– Auslesen und Auswertung der Messungen
– Grenzen der Messtechnik / Rechtliche Aspekte

Haben Sie Fragen?

Verband Baubiologie e.V.
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
   (02641) 911 93 94
  (02641) 911 93 95
info@verband-baubiologie.de
www.verband-baubiologie.de
Mo, Mi, Fr: 10.00 - 12.00

Geschäftsstelle

Verband Baubiologie e.V.
Frau Elke Gerischer

Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 10 - 12 Uhr
Tel. (02641) 911 93 94

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen