Grundschulung Innenraum - Von der Probenahme bis zur Bewertung

In Kooperation mit dem Verband Baubiologie bietet das Analytik Institut Rietzler in Fürth erneut das Seminar „Grundschulung Innenraum – von der Probenahme bis zur Bewertung“ an.
 
Änderung des Programms erfolgt! Anmeldung auch kurzfristig noch möglich.
Das Seminar findet nicht mehr in Präsenz, sondern als eintägige Online-Veranstaltung von 09:00 - 17:00 Uhr über Microsoft TEAMS statt. 
 
Dies ist die Wiederholung des sehr erfolgreichen Seminars in 2020. Alle Teilnehmenden waren begeistert und baten um eine weiterführende Folgeveranstaltung, die derzeit in Planung ist. Wir wünschen allen Interessierten viel Freude und beruflichen Erfolg.
 
Ansprüche an Innenraumluft steigen
Der Messung von Schadstoffen in Raumluft und Hausstaub kommt wachsende Bedeutung zu, was sich nicht zuletzt in neuen Regelungen und technischen Anforder-ungen niederschlägt. Um den höheren Anforderungen gerecht zu werden ist ein umfangreiches Know-how des Messpersonals für die korrekte Umsetzung vor Ort unerlässlich.

Bestandteile des Seminars
Das Seminar richtet sich an alle, die in ihrer täglichen Arbeit auf unterschiedlichste Weise mit der Messung und Beurteilung von Luft und Hausstaub in Innenräumen konfrontiert sind. Ziel des Seminars ist es, ein solides Basiswissen der Probenahme, Analytik und Bewertung zu garantieren. Praktische Leitfäden und Abläufe einer zielführenden Luft-Probenahme bilden hierbei den Hauptbestandteil der Schulung.
Als Labor mit eigener Emissionsmessstelle und Probenahme legen wir besonderen Wert auf eine reibungslose Verzahnung der Schnittstellen - im Speziellen der „Probenahme“ mit dem Labor. Aus diesem Grund findet auch immer eine Wissensvermittlung zum Thema „Was passiert mit der Probe im Labor?“ statt.

Praxisbezug als wichtigster Bestandteil
Die Referenten – allesamt Praktiker aus den Bereichen Immissionsschutz, Arbeitsplatzmessung und Labor – stellen an konkreten Praxisbeispielen den aktuellen Stand der Technik dar.

Referenten
Stephan Fahrmayr, Dipl.-Ing. (FH) technische Chemie
Susanne Flach, M.Sc. Molecular Science
Heike Sonnenwald, Dipl.-Ing. (FH) allgemeine Chemie
Andreas Gohlke, Dipl.-Geoökologie
Pamela Jentner, Diplom Biologin, Verband Baubiologie e.V.
 
Veranstaltungsort
Online
 
Seminarzeiten
01.10.2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr 
 
Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt statt 220 €/zzgl. MwSt. VB-Mitglieder erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
 
Seminarprogramm

01.10.2021

09:00 - 09:30 Begrüßung und Einführung - Grundlagen zur Raumluft-Problematik
09:30 - 10:30 Praxis der Probenahme Teil 1 - Messaufgaben mit Vorführung der Technik - Vorgehensweise, Qualitätsmanagement
10:30 - 10:45 Pause
10:45 - 11:15 Praxis der Probenahme Teil 2
11:15 - 11:30 Pause

11:30 - 12:30 Analysen von Hausstaub- und Luftproben - Probenvorbereitung, Analyse, Qualitätsmanagement, Prüfbericht
12:30 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 14:30 Bewertungsmaßstäbe im Innenraum - Vorstellung der gängigen Einstufungsmöglichkeiten - Bewertungsbeispiele
14:30 - 14:45 Pause
14:45 - 15:45 potenzielle Quellen von Innenraumschadstoffen (VOC)
15:45 - 16:00 Pause

16:00 - 17:00 Praxisbeispiel
ab 17:00        Diskussionsrunde
 

Anmelde- und Stornobedingungen

Die Anmeldungen koordiniert das Labor Rietzler (siehe Flyer zur Veranstaltung). Anmeldungen sind aufgrund der Durchführung als Onlineveranstaltung auch kurzfristig möglich.

zur Anmeldung...

 
Veranstaltungstermin
01. Okt. 2021 09:00
Veranstaltungsort

Online

Veranstaltungsart
Kooperationsveranstaltung
Referenten
Stephan Fahrmayr
Susanne Flach
Heike Sonnenwald
Andreas Gohlke
Pamela Jentner
Flyer zur Veranstaltung



Teilnahmebedingungen
Übersicht Veranstaltungen

Haben Sie Fragen?

Verband Baubiologie e.V.
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
   (02641) 911 93 94
  (02641) 911 93 95
info@verband-baubiologie.de
www.verband-baubiologie.de
Mo, Mi, Fr: 10.00 - 12.00

Geschäftsstelle

Verband Baubiologie e.V.
Frau Elke Gerischer

Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 10 - 12 Uhr
Tel. (02641) 911 93 94